Back to top

Programm

Gipsy Kings

Festival de Wiltz
27.06 2020 20h30
Gipsy Kings

Gipsy Kings by Diego Baliardo: Mit Hits wie "Volare", "Baila me", "Hotel California" und "Bamboleo" stürmten die Gipsy Kings die Charts weltweit. Nur wenige Gruppen hatten einen derart universellen Erfolg wie diese südfranzösische Band. Ihr Album "Gipsy Kings" sprengte alle Grenzen und machte die Band zur ersten Gipsy-Gruppe überhaupt, die in den USA eine Goldene Schallplatte erhielt. Sie wurden bereits 1990 „Gruppe des Jahres“ bei den Victoires de la Musique, sie wurden 2012 mit dem „Prix de l’export de la musique“ in Frankreich für ihre weltweiten Erfolge ausgezeichnet und gewannen

Le nozze di Figaro - Opéra de Mozart

Festival de Wiltz
28.06 2020 20h00
Le nozze di Figaro ©Martina Pipprich

Le nozze di Figaro (Die Hochzeit des Figaro) – Opéra de W. A. Mozart

Über 230 Jahre nach ihrer Premiere ist die Oper Die Hochzeit des Figaro von W.A. Mozart populärer denn je. Das Theater Trier gastiert mit der aktuellen Inszenierung des Operndirektors Jean-Claude Berutti beim Festival de Wiltz. Wundervolle Musik, viel Humor und eine an das Amphitheater adaptierte Szenografie garantieren einen unvergesslichen Abend.

Der pfiffige Figaro, vor einigen Jahren Barbier des Grafen Almaviva und nun sein Kammerdiener, möchte Susanna, die Zofe der Gräfin, heiraten. Figaro selbst hatte Graf und

Visit Wiltz on Beats

Festival de Wiltz
02.07 2020 17h30
12.07 2020 16h00
15.07 2020 18h00
Ale Moart

„Visit Wiltz on Beats“ ist ein poetisches Flanieren durch Wiltz mit Luc Spada und DJ Kwistax. Für "Wiltz auf die Hand" wird Suzan Noesen Zeichnungen anfertigen. „Stadt Land Leben?“ ist eine Lesung von Gast Groeber und Isabel Spigarelli, moderiert von Luc Spada.

Diese Veranstaltungen finden nicht auf der Amphitheater-Bühne statt, sondern an verschiedenen Plätzen in der Stadt Wiltz. Vor den Konzerten sind die Festivalbesucher genauso wie die durch Wiltz spazierenden Menschen eingeladen, Wiltz von einer anderen Seite kennen zu lernen. An drei Abenden treten die Künstler an neuen Orten auf und

Mando Diao

Festival de Wiltz
02.07 2020 19h00
Mando Diao by Viktor Flumé

Mando Diao präsentieren ihr neues Album BANG beim Festival de Wiltz!

Festival de Wiltz & BGL BNP PARIBAS proudly present: Mando Diao.

Mando Diao hat ein Album herausgebracht, das voller Energie, ganz persönlich, energisch, dunkel und fesselnd ist. BANG greift die Themen der unvorhersehbaren Wendungen des Lebens auf.

"Bang Your Head" ist der ultimative Party-Song, der den Ton für BANG angibt. Das Album und insbesondere dieser Song erzählen davon, wie wichtig es ist, diese wilden und schönen Momente des Lebens zu schätzen.

> Doors open at 19:00 pm

Tickets: 41,70 € / Groups 10+: -10

Jazz for Kids: Marly Marques Quintet

Festival de Wiltz
03.07 2020 14h30
Marly Marques Quintet

Kannerconcert - Jazz for Kids: Marly Marques Quintet

(DE) Für Jazz ist man nie zu jung! Das Festival de Wiltz organisiert erstmals ein Jazzkonzert für Kinder. Bei diesem Konzert dürfen Fragen gestellt werden und die Musiker vom Marly Marques Quintet erzählen den Kindern Wissenswertes über die Jazzmusik.

(FR) Il n’y a pas d’âge pour le jazz! Le Festival de Wiltz organise pour la première fois, un concert de jazz pour enfants. Lors de ce concert, les enfants peuvent poser leurs questions aux musiciens du Marly Marques Quintet qui partagent leur savoir sur le jazz.

(EN) You’re never too

Marly Marques Quintet

Festival de Wiltz
03.07 2020 20h30
Marly Marques Quintet

Nach den CDs "So ar Sér" (2014) und "Encounter" (2016) veröffentlichte das Marly Marques Quintet im Jahr 2019 sein drittes Album "Sea Change". Getreu ihrem eklektischen Stil vermischen Marly Marques und ihre Band gekonnt Jazz- und Weltmusikklänge und kombinieren ihre eigenen, auf Englisch, Portugiesisch und Spanisch gesungenen Kompositionen mit wieder aufgegriffenen Jazz- und Pop-Klassikern. Die warme und faszinierende Stimme der Sängerin verschmilzt mit dem jazzigen Tempo der vier ebenso versierten wie dynamischen Musiker und zieht die Zuhörer von Beginn an in ihren Bann.

Marly Marques 

Der kleine Drache Kokosnuss

Festival de Wiltz
05.07 2020 15h00
Drache Kokosnuss

Wie passt ein ganzes Land in eine kleine Flasche? Wieso ist Zauberer Holunder auf einmal so gar nicht mehr nett zu seinen Untertanen? Und was können Der kleine Drache Kokosnuss und seine Freunde tun, damit im Flaschenland alles wieder gut wird? Wichtige Fragen und die müssen dringend geklärt werden. Also bricht der kleine Feuerdrache auf, zu einem ganz besonderem Abenteuer. Mit dabei sind natürlich auch das schlaue Stachelschwein Matilda und der Fressdrache Oskar (keine Angst, er ist Vegetarier).

Alle Drachenfans habe jetzt die Möglichkeit, ihre Helden hautnah und live zu erleben, denn Ingo

Visit Wiltz on Beats

Festival de Wiltz
02.07 2020 17h30
12.07 2020 16h00
15.07 2020 18h00
Ale Moart

„Visit Wiltz on Beats“ ist ein poetisches Flanieren durch Wiltz mit Luc Spada und DJ Kwistax. Für "Wiltz auf die Hand" wird Suzan Noesen Zeichnungen anfertigen. „Stadt Land Leben?“ ist eine Lesung von Gast Groeber und Isabel Spigarelli, moderiert von Luc Spada.

Diese Veranstaltungen finden nicht auf der Amphitheater-Bühne statt, sondern an verschiedenen Plätzen in der Stadt Wiltz. Vor den Konzerten sind die Festivalbesucher genauso wie die durch Wiltz spazierenden Menschen eingeladen, Wiltz von einer anderen Seite kennen zu lernen. An drei Abenden treten die Künstler an neuen Orten auf und

Weeltzer Musek & Krunnemécken

Festival de Wiltz
12.07 2020 17h00
Krunnemécken

Dinner-Konzert: Esou schmaacht Wooltz
Weeltzer Musek & Krunnemécken 

Die Harmonie Grand-Ducale Municipale de Wiltz feiert ihren 225. Geburtstag und lädt zu einem Dinnerkonzert im Rahmen des Festival de Wiltz ein. Als Stargäste mit auf der Bühne sind dieses Mal die Krunnemécken. 

Die Krunnemécken sind zwei Akkordeonspieler aus Leidenschaft, die sich selbst als volksnahe Straßenmusiker verstehen. Ihr Repertoire besteht aus traditionellen Luxemburger Volksliedern, die zum Mitsingen und Mittanzen einladen. Dofir laach, drénk, sang, … an huel dir fir d’Liewen Zäit! Laach, drénk, sang, … dat

Ara Sextet feat. Pol Belardi & Bojan Z

Festival de Wiltz
13.07 2020 20h30
Ara Sextet

Für das grenzübergreifende Projekt Criss Cross Europe trafen sich 2019 sechs gleichgesinnte Musiker aus Frankreich, Estland, Belgien, Luxemburg und den Niederlanden. Aus diesem Projekt entstand das Ara Sextet, eine dynamische und faszinierende Band, die die talentiertesten und kreativsten jungen Musiker der aktuellen Jazzszene Europas vereint, darunter Pol Belardi und Bojan Z.

Anneleen Boehme (B): double bass. Kirke Karja (EST): piano. Bojan Z (FR): keyboards. Yuri Rhodenborgh (NL): guitar. Pol Belardi (LU): vibraphone. Mathieu Penot (FR): drums.

Tickets: 28 € adultes / 14 € jeunes (<26)

Visit Wiltz on Beats

Festival de Wiltz
02.07 2020 17h30
12.07 2020 16h00
15.07 2020 18h00
Ale Moart

„Visit Wiltz on Beats“ ist ein poetisches Flanieren durch Wiltz mit Luc Spada und DJ Kwistax. Für "Wiltz auf die Hand" wird Suzan Noesen Zeichnungen anfertigen. „Stadt Land Leben?“ ist eine Lesung von Gast Groeber und Isabel Spigarelli, moderiert von Luc Spada.

Diese Veranstaltungen finden nicht auf der Amphitheater-Bühne statt, sondern an verschiedenen Plätzen in der Stadt Wiltz. Vor den Konzerten sind die Festivalbesucher genauso wie die durch Wiltz spazierenden Menschen eingeladen, Wiltz von einer anderen Seite kennen zu lernen. An drei Abenden treten die Künstler an neuen Orten auf und

Passenger

Festival de Wiltz
15.07 2020 20h00
Passenger

Das Festival de Wiltz mit Unterstützung von POST & Banque Raiffeisen präsentiert in Zusammenarbeit mit den Atelier / Promoter: A-Promotions: Passenger.

Das Festival de Wiltz präsentiert in Zusammenarbeit mit Den Atelier den britischen Singer-Songwriter „Passenger“. Er tourt mit seinem neuen Album „Sometimes It's Something, Sometimes It's Nothing At All“, das die Songs „Rosie“, „Restless Wind“ und „Helplessly Lost“ enthält (all Profits donated to Shelter UK). Passenger alias Mike Rosenberg veröffentlichte 2007 mit seiner Band sein erstes Album, Wicked Man’s Rest, startete danach eine