© Theater Trier / Marco Piecuch
Back to top

Zorbas

Ballet de Mikis Theodorakis
06.07 2019 20h30
Theater Trier

Wer kennt ihn nicht, den berühmten „Sirtaki“? Der griechische Komponist Mikis Theodorakis konzipierte diesen weltweit berühmten Ohrwurm mit begleitenden sprunghaften Schritten als er Anfang der 1960er Jahre die Filmmusik zu „Alexis Sorbas“ schrieb. Das gleichnamige Ballettstück von Mikis Theodorakis gilt bis heute als eines der erfolgreichsten Stücke des 20. Jahrhunderts. Der neue Ballettdirektor des Theaters Trier, Roberto Scafati, präsentiert das Stück erstmalig dem Luxemburger Publikum. Neben dem neuen Ballettensemble wirken der Opernchor des Theaters Trier sowie das Philharmonische Orchester der Stadt Trier mit.

Premiere in Luxembourg
Genre: Ballet/Néoclassique

Regie: Roberto Scafati
Eine Produktion des Theaters Trier mit dem Philharmonischen Orchester der Stadt Trier und dem Opernchor des Theaters Trier
Dauer: 1h45, incl. 1 Pause

TARIFE
Early Bird (bis zum 30 April): 40 € Erwachsene / 20 € Jugendliche <26
45 € Erwachsene / 25 € Jugendliche <26 / 1,50 € Kulturpass

© Theater Trier / Marco Piecuch