Krunnemécken
Back to top

Weeltzer Musek & Krunnemécken

Festival de Wiltz
12.07 2020 17h00

Dinner-Konzert: Esou schmaacht Wooltz
Weeltzer Musek & Krunnemécken 

Die Harmonie Grand-Ducale Municipale de Wiltz feiert ihren 225. Geburtstag und lädt zu einem Dinnerkonzert im Rahmen des Festival de Wiltz ein. Als Stargäste mit auf der Bühne sind dieses Mal die Krunnemécken. 

Die Krunnemécken sind zwei Akkordeonspieler aus Leidenschaft, die sich selbst als volksnahe Straßenmusiker verstehen. Ihr Repertoire besteht aus traditionellen Luxemburger Volksliedern, die zum Mitsingen und Mittanzen einladen. Dofir laach, drénk, sang, … an huel dir fir d’Liewen Zäit! Laach, drénk, sang, … dat ass besser wéi all Sträit.

Traditionell servieren verschiedene Wiltzer Communities vor dem Konzert und in der Pause kulinarische Spezialitäten aus der ganzen Welt.

D’Krunnemécken sinn zwee lëschteg Panzpianisten, déi sech selwer als Stroossemuséker verstinn. Am wuelsten fillen sech de Ben Claus an den Eric Falchero, wann si tëscht de Leit mat de Leit “al Schanken” zum Beschte ginn. An hierem Repertoire sinn traditionell Lëtzebuerger Vollékslidder, fir matzesangen an ze danzen.

Konzertbeginn: 17:00
Eintritt frei

Krunnemécken